04.04.2019

Die Zeit kurz vor den Sommerferien wird immer gerne von den privaten Siegener Musikschulen zur Leistungsschau und Kontaktpflege genutzt. Am 5. Juli wird Eigenart Music an noch unbekanntem Ort "mehr als 15 Bands, mehr als 70 Schüler, mehr als 10 Dozenten, mehr als gute Musik" präsentieren. Am 13. Juli um 15:30 Uhr folgt die Muckebude mit einem "Sommervorspiel" der sämtlichen Schüler im EBS in Siegen-Achenbach. Das 20-jährige Jubiläum kann das Vocal Studio Liisa Wahler in 2019 feiern. Am 16. Oktober werden im Café Basico in Kreuztal die über 30 Schülerinnen und Schüler diesen Anlass in einem öffentlichen Konzert feiern. [www.instagram.com/eigenartmusic.de | www.muckebude.com | www.gesangsunterricht-siegen.de]

Instagram ist heute die beliebteste Plattform zur Präsentation des (eigenen) Musikschaffens und die besondere Betonung der visuellen Elemente fordert die Kreativität besonders junger Menschen heraus. Eine sehr schöne und informative Instagram-Präsentation hat unlängst die Neunkirchener Worship-Band Awake vorgestellt. Ein Besuch unter www.instagram.com/awake_worship sei gerne empfohlen. Auf der GospelNetwork-WebSite sind sämtliche in der engeren und weiteren Region relevanten Internetpräsentationen in einer Link-Liste zusammengestellt. [www.gospelnetwork.de]

--

21.03.2019

2019 sorgen sie für ein lachendes und ein weinendes Auge: Nach 20 Jahren Musik-Kabarett ist es Zeit für Thea Eichholz, Margarete Kosse, Carola Rink und ihren Pianisten Eberhard Rink aka Die Mütter ein neues Kapitel aufzuschlagen. Am 25. April geben sie im Rahmen des Gemeindefestivals "Spring" in Willingen/Sauerland ihr Abschiedskonzert. Mit "Für euch nur das Beste" erschien nun bei Gerth Medien eine Abschieds-CD: 16 ausgewählte Songs aus 20 Jahren Musik-Kabarett, das Beste aus 4 Bühnenprogrammen. [www.die-muetter.de | www.gerth.de]
 
Zahlreiche Aufnahmen aus dem historischen Archiv des Verlags Gerth Medien aus Asslar sind nun wieder als MP3-Download verfügbar. Es können einzelne Songs oder ganze Alben erworben werden. Veröffentlicht wurde u.a. die LPs Fietz-Team "Countdown zur neuen Welt", Siegfried Fietz "Und sehe eine weiße Wolke", Rolf Sprave "Corpus Delicti", Damaris Joy "Open Door", Cheerful Message "Loving Eyes", Eternity "Eternity II", Sacred Sounds of Grass "Back To The Bible", Augenblicke "Atem der Welt", Helmut Jost "schwarz und weiß", Ute & Friedemann Rink "Fliegen lernen" und Jan Vering "Shout For Joy". Darüber hinaus wurden viele Singles neu veröffentlicht. [www.gerth.de/jukebox]

--

07.03.2019

"God Is Able" ist nach "Move Spirit Move" und "Take Time" der dritte und letzte Song in der Reihe der Live-Musikvideos von Helmut Jost & Gospelfire, die im Kölner Maarweg Studio 2 aufgenommen worden sind. Der Link zum Video findet sich unter www.facebook.com/helmutjostgospel.
 
"111 Orte, die man im Siegerland gesehen haben muss", sucht Jörn Heller für seine fotografischen Aktivitäten. "Alles ist interessant für mich: Räumlichkeiten, Landschaften, Aussichten, Kneipen, Läden, Cafés, Künstlerateliers, kurz: alles, was hier in der Region unbedingt sehenswürdig, aber auch 'begehbar' ist. Ich bin für jeden Hinweis dankbar, besonders für Geheimtipps." [www.joernheller.com]
 
In der Reihe "Kinder-Mini-Musical" veröffentlichte Gerth Medien im Januar 2019 das Arbeitsheft zum Musical "Das Osterfest" von Ute Rink/Die Rinks. Die Aufführungsdauer von 35 Minuten werden gestaltet von 10 Liedern, 4 Bühnenbildern und ca. 20 Akteuren. Lieferbar sind die CD oder alternativ MP3-Files, Playbacks, Illustrationen, Liedtexte und Szenentexte. [www.gerth.de | www.die-rinks.de]
 
Die Worship-Band Levi des Keyboarders Markus Sahm mit Mitgliedern aus Dillenburg und Süd-Siegerland sucht kurzfristig Ersatz für die Position E-Gitarre. Über die Band kann man sich bei Facebook informieren oder am 17. März bei einem Worship-Abend in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Hickengrund in Burbach-Holzhausen. [www.facebook.com/levi.worship]

--

21.02.2019

18 Euro kostet die Biographie von Dieter Falk, die am 1. März 2019 veröffentlicht und am 12. März im Siegener Apollo-Theater vorgestellt wird. Das Buch mit seinen 192 Seiten wird nicht nur via Amazon verkauft, sondern ist auch im örtlichen Buchhandel zu erhalten. [www.falkmusic.de]

Über enge verwandtschaftliche Beziehungen ins Siegerland verfügt der Gitarenbau-Meister und "Bachelor of Arts" David Jünger aus Mossautal im Odenwald, der sich auf den Bau von Archtop-Jazzgitarren und Steelstring-Gitarren spezialisiert hat. Reparaturen und Restaurierungen sind ebenfalls Bestandteile seines Angebotes. Ein Blick auf die WebSite des Saitenmeisters, der sein Studium als Jahrgangsbester mit Auszeichnung abgeschlossen hat, ist lohnenswert. Gelegentlich stellt David Jünger auch auf Fachmessen aus. [www.juenger-gitarren.de]

Die Musikschule Muckebude von Thomas Heinz veranstaltet am 26. März in Siegen-Achenbach einen Gitarren-Workshop mit dem Rock-/Metal-Gitarristen Alex Scholpp. Alex Scholpp ist seit Jahren eine feste Größe im Rock-/Metal-Bereich. Neben Engagements bei Sängern wie Tarja Turunen (ehemals Nightwish) und Sinner, ist Alex mit seiner Chart notierten Band Farmer Boys und seinen Projekten Tieflader und Der Elefant auf Tour. [www.muckebude.com]

--

06.02.2019

Eine klassische Jugendwoche mit vier Jugendabenden für "alle zwischen 12 und 18 Jahren" veranstaltet derzeit der CVJM Dreis-Tiefenbach im gleichnamigen Ortsteil der Stadt Netphen. Musik, Bands, Games, Snacks und Spaß werden das CVJM-Haus füllen, für die Wortbeiträge ist CVJM-Bundessekretär Denis Werth aus Langgöns zuständig. Mitwirken werden u.a. die heimischen Bands Söhne & Töchter und Proximity. [www.cvjm-dreis-tiefenbach.de]
 
In der Siegener BlueBox wird am 23. und 24. Februar ein Bandcamp angeboten, das auch an Bands und Musikern der christlichen Musikszene offensteht. Referenten sind Andre Hering, Nico Deppisch, Christian Schneider, Daniel Noriely, Konstzanze Arens, Basti Brühl und Jochen Schwarz. Workshops finden statt zu den Themen Drum & Bass, Gesang, Studioarbeit und Band-Management. Ein Band-Coaching wird ergänzend angeboten. [www.bluebox-siegen.de]
 
Per Zufall fanden sich Video- bzw. Schmalspur-Filmaufnahmen aus dem Konzert der Fred Field/John Mehler Band (USA) und Terry Clark (USA) im Sommer 1980 in der "Bühne der Stadt Siegen", das seinerzeit von der Siegener "Band-Age" organisiert wurde. Die Aufnahmen stammen aus dem Archiv von Bernd Draffehn, einem der Mitbegründer der Band Semaja aus Hannover. Sehenswert sind auch die Außenaufnahmen aus Alt-Siegen… [https://www.youtube.com/watch?v=Cs_cU3rPHvM (ab 5:50)]

--

24.01.2019

Nach "Move Spirit Move" folgte nun der Song "Take Time" in der Reihe der Live-Musikvideos von Helmut Jost & Gospelfire, die im Kölner Maarweg Studio 2 aufgenommen worden sind. Der Link zum Video findet sich unter www.facebook.com/helmutjostgospel.
 
"17 Bands, 11 erstmals bei uns und 6 alte Hasen" verspricht das Loud & Proud-Festival, das am 18. und 19. Oktober 2019 in der Stadthalle Betzdorf stattfinden wird. [www.lap-festival.de]
 
Mit dem Anspruch "Eins sein - damit eine junge Generation Jesus kennenlernt" machte das Kölner Gottesdienst-Projekt B.A.S.E. ab 2007 auf sich aufmerksam. "B.A.S.E. ist ein überkonfessioneller Jugendgottesdienst ... findet B.A.S.E. 5x jährlich in verschiedenen Kölner Event-Locations statt ... über hundert ehrenamtliche Mitarbeiter ... Gottesdienste mit bis zu 2000 Personen im Kölner E-Werk feiern ... träumen wir von Veranstaltungen in noch viel größerem Maße" (Auszüge aus Infotext bei YouTube). B.A.S.E. war auch Veranstalter der Lichter der Hoffnung-Festivals auf der Domplatte in Köln. In 2019 werden die Projekte in Köln nicht weitergeführt, da die Veranstalter dies als "falschen Aktionismus" ablehnen. Stattdessen werden monatliche Gebetstreffen ("B.A.S.E. Lion Prayer War Rooms") angeboten. Eine ausführliche Begründung ist in den Facebook-Seiten zu finden. [www.facebook.com/thesolidbase]

--

10.01.2019

Zum "Jugend-Allianz-Gebetsabend" lädt die Siegener Arbeitsgemeinschaft SiegenPlus ein am 18. Januar um 19:30 Uhr in der Freien evangelischen Gemeinde Siegen-Mitte. "Mit allen jungen Christen zwischen 16 und 30 Jahren wollen wir gemeinsam für unsere Stadt, das Land und die Welt beten. Thema: peaceful. Mit einigen Gedanken aus dem Kolosserbrief wird es Impulse zum anschließenden praktischen Beten (verschiedene Stationen) geben." Musikalisch wird der Abend durch die Lobpreisband Söhne & Töchter aus Hilchenbach unterstützt. [www.soehne-toechter.net]
 
Mehrfach hat das Format Jesus House passgenau Veranstaltungen für Jugendliche im Siegener Süden angeboten. Aus "Jesus House" wird nun Jesus@Home. Premiere ist am Samstag, 19. Januar um 19:01 Uhr im Feuerwehrgerätehaus an der Eiserfelder Gartenstraße. Junge Menschen sind eingeladen zu einem Abend rund um das Thema "Hope - Hoffnung". Versprochen werden eine chillige Atmosphäre, mitreißende Musik, eine packende Message und leckeres Essen. Musikalisch mit von der Partie ist die Band Awake aus Neunkirchen, einen Input zum Nach- und Weiterdenken liefert Thomas Gockele, Jugendreferent im Kirchenkreis Siegen. [www.facebook.com/awake-644044372473042]





Zurück zur Startseite News aktuell



Zum Seitenanfang
Impressum/Datenschutz : Kontakt | © WahlerGraphics